Unsere Produkte
Packroboter - Handling Anlage,

unsere Packroboter werden individuell gefertigt.
Gerne finden wir auch für Ihre Anforderungen und Wünsche eine Lösung.







Arbeitsweise:

Die Produkte, aus der Tiefziehmaschine kommend, werden über ein Zufuhrband bis an die Abnahmenposition transportiert. Eine Packung wird um 90 Grad geschwenkt, um dem Packschema der Kartons zu entsprechen.

Wenn die Abnahmeposition erreicht ist, die richtige Lage wird überwacht, senkt sich die Saugerplatte ab und die Produkte werden durch einzelne Vakuumsauger (mit Faltenbalg) angesaugt. Der Hubantrieb erfolgt durch Servomotore die wiederum einen Kugelgewindetrieb antreiben. Hierdurch wird die benötigte Dynamik erreicht.

Während auf der einen Seite die Produkte vom Band abgenommen werden, werden auf der gegenüberliegenden Seite (180°-Drehung) die zuvor abgenommen Produkte in den Karton gestapelt. Der Karton wird, auf der Beladestation, in einer Kartonzentrierung gehalten und das Lagengewicht automatisch geprüft. Bei fehlendem Produkt in einer Tiefziehpackung fährt die Anlage in Grundstellung und zeigt den Fehler an. Wenn der Fehler behoben ist kann die Anlage wieder gestartet werden.

Ist der Karton komplett befüllt wird er automatisch abtransportiert und gleichzeitig wird ein neuer, leerer Karton in Position (Kartonzentrierung) gebracht.

Bei dieser Anwendung werden die Kartons zentral aufgerichtet und über Transportbänder zu den entsprechenden Maschinen gebracht. Über eine Kartonzuführung werden die Kartons zum Fallschacht transportiert. Durch den Fallschacht gelangen die Kartons nach unten und werden der Beladestation zugeführt. Die gefüllten Kartons werden über Transportbänder zum Kartonverschliesser transportiert.

Bei dieser Anwendung werden zwölf Takte pro Minute erreicht.


Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen