Unsere Produkte
Abfüllanlage
unsere Abfüllanlagen werden individuell gefertigt und an Ihre Produkte und Gebinde angepasst.








Der Wechsel zwischen unterschiedlichen Gefäßgrößen,
innerhalb Ihrer Produktpalette,
ist durch einfaches verstellen der Düsen und Stoppzylinder möglich.



Arbeitsweise:

Der Vorratsbehälter wird mit dem Produkt gefüllt, das abgefüllt werden soll.

Je nach Größe des Gefäßes, in welches das Produkt eingefüllt werden soll,
müssen die Pumpe und die Düsen eingestellt werden.

Über das Transportband werden die Gefäße zum Füllplatz transportiert.

Dort werden sie durch Stopper gehalten und durch die Düsen gefüllt.

Danach werden sie abtransportiert.


Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen